Zwischenstand vom 30.08.2022

In dieser Rubrik fasse ich mehrere Themen zu einem Artikel zusammen, manchmal ist das hier auch einfach eine Linkschleuder. Diesmal geht es um Rollenspiel, Freizeit (Geocaching, StreetComplete) und die Deutsche Lovecraft Gesellschaft.

#Rollenspiel

Ich schrieb am 25.08.2022 den Artikel Ich spiele also jetzt oldschooliges Rollenspiel, in dem ich darüber schrieb, wie mir die Impulse der OSR Fibel gefielen, die ich als ersten theoretischen Haltepunkt meiner neuen Reise ins oldschoolige Rollenspiel genommen hatte. Alex Schroeder nahm das zum Anlass, sich die OSR Fibel auch nochmal anzuschauen und seine Meinung zur darin vertretenen Haltung niederzuschreiben.

#Freizeit

#Geocaching

Ich arbeite daran, meinen ersten eigenen Cache zu legen! Ich habe in meiner Nähe einen sehr geeigneten Ort gefunden, zu dem ich nur ein paar Schritte gehen muss. Es wird wahrscheinlich ein recht einfacher Nano, ich fange klein (höhö) und simpel an. Steigern kann ich mich immer noch.

Ich bin kurz vor meinem hundersten Cache, ich freue mich! In den vergangenen paar Monaten hab ich, inklusive einiger Adventure Labs, fast 60 Caches gehoben. Macht mir richtig Spaß, ich mag es, in dieser Sache unterwegs zu sein.

#StreetComplete

Habe vor einer Weile begonnen, die OpenStreetMap-App StreetComplete für Android zu verwenden, um fehlende Inhalte zur Karte beizutragen. Das Coole an der App ist die Einfachheit der Handhabung und dass ich die technischen Hintergründe nicht verstehen muss, denn es werden mir Symbole angezeigt, wo noch Info fehlt. So habe ich zum Beispiel die Bushaltestellen meiner Umgebung detaillierter beschreiben können, indem ich einfach Fragen beantwortete wie „Ist die Bushaltestelle beleuchtet?“

Mir macht das total Spaß und hat einen ähnlichen Effekt wie Geocaching: Ich bin draußen unterwegs und habe ein Ziel. Was mich auch freut: Bei Mastodon wurde jemand durch meine Tröts auf die App aufmerksam und schrieb kürzlich, dass er schon 650 Aufgaben erledigt habe und die App in der Jugendarbeit ensetzen wolle. Das find ich knorke!

#Deutsche Lovecraft Gesellschaft

Ich schrieb ganz frisch einen Artikel darüber, was in letzter Zeit im Verein passierte. In diesen Artikeln geht es um meine persönliche Sicht auf Aktivitäten im Verein, hauptsächlich Dinge, mit denen ich beschäftigt bin.

So viel für heute, gehabt euch wohl.

 CC-BY-NC für die Textinhalte: Thorsten Panknin, 2023. Technisch ermöglicht durch Typemill.