Valravn – Dunkelheim: Zusammenfassung der Spielrunde von „Im fahlen Mond der Nacht“

enter image description here

Im Valravn-Projekt spielen 20+ Leute OSR-Rollenspiel nach dem Prinzip des Offenen Tisches (engl. Open Table), weitere Info gibt es im Wiki.


Der Bürgermeister der Stadt Doval, Bojek Roska, warb die elbische Priesterin Inem und die dunkle Menschengestalt Shab Shadaar an, um einen kürzlichen Tod aufzuklären. Ein Mann war einen Tag zuvor, direkt vor dem Rathaus im fahlen Licht des Mondes, von einem „wildgewordenen Tier“ getötet worden. Roska hatte neben den beiden Abenteurer:innen mit „Zivois Mannen“ noch eine weitere Gruppe angeheuert, um die Angelegenheit möglichst schnell zu erledigen und eine Panik in der Stadt zu verhindern …

Den kompletten Text findet ihr im Valravn-Wiki. Sollte er dort zukünftig nicht mehr zu finden sein, wurde er ins Archiv verschoben.


Ähnliche Beiträge

Veröffentlicht von

Thorsten

Thorsten

Rollenspieler aus Kiel